Invisalign

Invisalign, das sind durchsichtige Schienen aus einem dünnen Kunststoff, die durch sanften Druck die Zähne in die richtige Position bewegen. Die Aligner werden für jeden Patieten individuell angefertigt. Alle zwei Wochen wird der Aligner durch einen neuen Aligner ausgetauscht. Die Zähne werden so Schritt für Schritt in die richtige Stellung gebracht. 

Wie die richtige Zahnstellung ausschaut, wird vor Behandlungsbeginn am Computer mittels 3D-Software (Invisalign ClinCheck) vom Kieferorthopäden genau geplant. So lässt sich für jede Schiene die Zahnbewegung simulieren und man kann im Voraus sehen, wie die Zähne am Ende der Behandlung aussehen werden.

Gern lachen mit Gerlach   jameda button  facebook button