Kind Mundvorhofplatte banner

Vorsorge

Kieferorthopädische Vorsorge (Alter ca. 4-6 Jahre)

Unter kieferorthopädischer Vorsorge verstehen wir frühzeitige Maßnahmen im Alter zwischen 4 und 6 Jahren, die verhindern, dass überhaupt erst eine ausgeprägte Zahnfehlstellung entsteht.

Insbesondere Daumenlutschen, eine offene Mundhaltung, Funktionsstörungen der Zunge oder ein Kreuzbiss sind Risikofaktoren für eine regelrechte Kiefer- und Gebissentwicklung.

Mit einem altersgerechtem Trainingsprogramm und kindgerechtem Behandlungsgerät kann die natürliche Entwicklung gefördert werden. Ein Übertragen der Zahnfehlstellung vom Milchgebiss in das bleibende Gebiss soll damit verhindert werden.

 

Invisalign Provider Logo