Terminbuchung
Sprechzeiten
Anamnesebogen

Invisalign

Die moderne Zahnspange

Seit 2013 arbeitet Dr. Gerlach in seiner Praxis in Königstein mit Alignern. Aligner sind herausnehmbare, fast unsichtbare Korrekturschienen aus einem medizinischem Kunststoff, die individuell für Sie hergestellt werden. Selbst schwere Zahn- und Kieferfehlstellungen können dadurch korrigiert werden – sowohl bei Kindern und Jugendlichen als auch bei Erwachsenen. 

Diese unsichtbaren Zahnspangen lassen Ihnen in Ihrem alltäglichen Leben alle Freiheiten. Sie sind (fast) nicht zu sehen und zu spüren und beim Sprechen auch nicht zu hören. Zum Essen und zur Zahnpflege nehmen Sie sie einfach heraus. 

Die Vorteile von Alignern auf einen Blick

  • Fast unsichtbar: So merkt niemand, dass Sie eine Zahnspange tragen.
  • Sanftere Zahnkorrektur: Durch kleine Schritte werden Zähne und Zahnhalteapparat geschont.
  • Schnellere Ergebnisse: Die Zähne werden ohne Umwege an die richtige Position dirigiert.
  • Nur wenige Kontrolltermine: Sie brauchen nur alle 12 Wochen einen Kontrolltermin bei uns in der Praxis.
  • Keine „verbotenen“ Lebensmittel: Sie können alles essen. Zum Essen nehmen Sie Ihre Zahnspange einfach heraus.
  • Optimale Zahnpflege: Sie können ganz normal mit Zahnbürste und Zahnseide putzen. Es gibt keine störenden Bänder oder Bögen, die die Zahnpflege beeinträchtigen.

Wie sieht die Behandlung mit Alignern aus?

Mit Hilfe eines intraoralen 3D-Scanners erstellen wir ein digitales virtuelles Modell Ihres Gebisses. Ein Abdruck ist nicht mehr nötig. Am Computer plant Dr. Gerlach mittels CAD (englisch computer-aided design) daraufhin detailliert Ihre Behandlung. Jeder einzelne Schritt – und damit jede einzelne Schiene – wird von ihm im Voraus festgelegt und die Aligner anschließend entsprechend gefertigt. Jede leicht unterschiedlich. 

Je nach Ausgangssituation tauschen Sie alle 7-14 Tage die aktuelle Schiene gegen die nächste aus. Die Zähne rücken so mit jeder Stufe ein wenig näher an ihre Idealposition. Ganz ohne Umwege. Das verkürzt die Behandlungszeit und macht die Behandlung wesentlich schonender für den Zahnhalteapparat. Daher ist die Korrektur durch Aligner auch für Erwachsene mit Paradentose geeignet.

Beim Wechseln der Zahnspangen spüren Sie kurzzeitig einen leichten Druck auf den Zähnen. Dieser lässt jedoch innerhalb von wenigen Stunden nach, da sich die Zähne an die Zahnspange angepasst haben. Fast unsichtbare Druckpunkte (Attachments), die auf den Zähnen angebracht werden, sorgen dafür, dass der Druck genau an den richtigen Stellen wirkt. Der Druck und das Nachlassen des Drucks sind ein Zeichen dafür, dass Ihre Zähne auf dem richtigen Weg sind. Erst nach 12 Wochen kommen Sie zum nächsten Kontrolltermin und erhalten weitere Aligner. 

Falls Sie während der Behandlung einmal eine Zahnspange verlieren, dann wechseln Sie einfach etwas früher zur nächsten Schiene und tragen diese entsprechend länger. Sollten Sie mehrere Schienen verlieren, so erhalten Sie kostenlos Ersatz. 

Ihre Behandlung auf einem Blick: 

  1. Fachliche Beurteilung Ihrer Zahn- und Kieferstellung durch Dr. Gerlach.
  2. Virtuelles Modell Ihres Gebisses: Abdruck mittels 3D-Scanner innerhalb von Sekunden.
  3. Computer gestützte Planung: Ihre Behandlung wird digital simuliert und detailliert geplant.
  4. Durchnummerierte Aligner sorgen dafür, dass Sie immer die richtige Schiene tragen.
  5. Alle 12 Wochen zur Kontrolle

Was unterscheidet Aligner von Dr. Gerlach von Korrekturschienen aus dem Internet? 

Im Internet finden sich neuerdings zahlreiche Angebote für unsichtbare Korrekturschienen für eine DIY (Do-It-Yourself) Behandlung. Die Korrekturschienen werden im Internet bestellt und dann per Post an den Kunden verschickt. Doch was ist der Unterschied zu den Korrekturschienen von Dr. Gerlach? 

Bei den Internet-Angeboten müssen Sie oft zunächst selbst erst einmal einen Abdruck Ihres Gebisses machen. Das ist die erste Schwachstelle. Denn Ihre Schienen können nur so gut sein, wie Ihr Abdruck, den Sie gerade selbst erstellt haben – nach einer Anleitung ähnlich der Aufbauanleitung eines schwedischen Möbelhauses. Alternativ bieten manche Anbieter einen digitalen Scan in einer Partnerpraxis an.

In unserer Praxis begleitet Dr. Gerlach persönlich Ihre Behandlung und plant diese von Anfang bis Ende durch. Dr. Gerlach ist Invisalign Diamond Provider. Der Diamond Status wird nur Kieferorthopäden mit großer Erfahrung in der Aligner-Therapie verliehen. Dr. Gerlach untersucht Sie persönlich und führt vor Behandlungsbeginn eine ausgiebige Diagnostik durch. Bei Internet-Angeboten findet in der Regel keine persönliche Untersuchung durch einen Arzt statt (es ist ja alles online) und notwendige Röntgenbilder werden nicht angefertigt. Das heißt, wesentliche Untersuchungen, die für eine erfolgreiche Behandlung erforderlich sind, finden einfach nicht statt. Zudem wissen Sie nicht, wer eigentlich Ihre Behandlung plant. Sie können sich in vielen Fällen nicht sicher sein, dass wirklich ein Kieferorthopäde Ihre Therapie geplant hat oder nur eine angelernte Hilfskraft. Bei Problemen ist es im Internet schwierig bis unmöglich einen Ansprechpartner zu finden. Unterstützung erfolgt meist nur per E-Mail oder Chat. 

Außerdem können viele Faktoren, die zum Erfolg einer kieferorthopädischen Behandlung mit Alignern wesentlich sind, im Internetversand nicht erbracht werden, da der persönliche Patienten-Arzt-Kontakt fehlt. Zu nennen wären da u.a. die Anbringung von Attachments, die für genaue Zahnbewegungen unerlässlich sind sowie die approximale Schmelzreduktion (ASR).

Ihr nächster Termin

Jetzt schnell und einfach Ihren nächten Termin online vereinbaren.
Termin vereinbaren
Wir unterstützen: